Vereine in Müllheim

Das Informationsportal der Stadt Müllheim
alle Vereine, alles Wissenswerte

Menü
Startseite

Katholische Junge Gemeinde Müllheim-Badenweiler

Grundsätzlich versteht sich die KjG als offener Verband, der allen Kindern und Jugendlichen, unabhängig von Konfession oder Herkunft offen steht. Momentan gibt es regelmäßige Gruppenstunden, ein Jugendlager und jede Menge Aktionen für Kinder und Jugendliche, die von uns angeboten werden. Außerdem sind wir ständig dabei unser Angebot auszubauen und zu verbessern.

Bei unseren altersspezifischen Aktionen und Gruppen treffen sich Kinder und Jugendliche, zwischen 9 und 25 Jahren, um gemeinsam, mit viel Aktion und Spaß neues zu wagen und zu erleben. Die Gruppenarbeit ist ein wichtiger Bestandteil der außerschulischen Bildungsarbeit, da hier Kinder und Jugendliche die Möglichkeit erhalten, sich unabhängig von ihrem Bildungsstand in eine Gruppe zu integrieren, sich selbst zu entfalten und Basiskompetenzen wie z.B. gegenseitige Rücksicht, Gruppenfähigkeit, Freude an der Gemeinschaft, Konfliktfähigkeit usw. zu entwickeln.

Wir von der KjG Müllheim-Badenweiler legen besonderen Wert auf eine vollzogene Kindermitbestimmung in den Gruppen. Bei uns bestimmen die Kinder und Jugendlichen demokratisch mit was getan, gespielt oder thematisiert wird.

Wer Interesse an unseren Aktionen hat kann einfach am jeweiligen Termin zu den Jugendräumen kommen. Ihr seid alle unabhängig von eurer Konfession herzlich willkommen, auch wenn ihr vorher noch nicht mit dabei gewesen seid. Reinschnuppern lohnt sich auf alle Fälle, es erwartet Euch ein buntes Programm mit viel Spiel und Spaß.

Gruppenraum:
Kath. Jugendräume
Hafnergasse 4
79379 Müllheim

Angebote

  • Kinder- und Jugenfreizeit von 9-15 Jahren
  • Gruppenstunde 1 mal im Monat von 9-12 Jahren
  • Offener Treff ab 13 Jahren
  • Projekt bezogene Gruppen und Aktionen

Katholische Frauengemeinschaft Herz Jesu

  • gegründet 1816
  • 56 Mitglieder hat der Verein heute, von ihnen sind 14 im Leitungsteam ständig aktiv.

Aktivitäten

Kleiderstube in der Hudeligasse, die von acht Frauen betreut wird und einmal pro Woche geöffnet hat. Hier werden Textilien und Schuhe, Stoffe und Handarbeitsmaterialien gesammelt, Kleider ausgebessert und sortiert.

Abnehmer dafür ist “’s Einlädele” in Freiburg, ein gemeinnütziges Café mit Laden der Gesellschaft für Misson und Seelsorge, die auch eine ständige Ukraine-Hilfe ins Leben gerufen hat.

So haben die Frauen die Gewissheit, dass die Spenden an die richtigen Empfänger kommen.

Eine weitere Gruppe trifft sich wöchentlich zum Basteln und Handarbeiten für den Bazar im November.

Neben den ganz praktischen Aufgaben pflegt die Frauengemeinschaft das geistliche Leben im Glauben. Hier ist man eingebunden in die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (KFD), mit 500 000 Mitgliedern der größte katholische Verband.

Der Weltgebetstag der Frauen im März gehört für die Müllheimer Frauengemeinschaft ebenso zu den gemeinsam organisierten Veranstaltungen wie Vorträge und Andachten.

Und auch hat die Geselligkeit einen wichtigen Stellenwert im Veranstaltungskalender der Frauengemeinschaft: Neujahrskaffee und Adventsfeier, ein sommerlicher Ausflug und gemeinsame Unternehmungen mit Einkehr stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl.