Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG)

Ortsgruppe Müllheim-Neuenburg e.V.

Die DLRG

Die DLRG Ortsgruppe Müllheim-Neuenburg Ist eine Untergliederung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft. Diese ist mit knapp 1.000.000 Mitgliedern und Förderern die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1913 hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren.

Die DLRG ist die Nummer Eins in der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung in Deutschland. Von 1950 bis zum Jahr 2007 hat die DLRG über 20 Millionen Schwimmprüfungen und über vier Millionen Rettungsschwimmprüfungen abgenommen.

In rund 2.200 örtlichen Gliederungen leisten die ehrenamtlichen Helfer pro Jahr rund sechs Millionen Stunden freiwillige Arbeit für die Menschen in Deutschland.

Kernaufgaben der DLRG sind

  • Ausbildung im Schwimmen und Rettungsschwimmen
  • Aufklärung der Bevölkerung über Gefahren am, im und auf dem Wasser
  • Durchführung des Wasserrettungsdienstes

Mitglied werden

Als Mitglied können Sie an unseren Trainingsabenden teilnehmen und dürfen bei vereinsinternen Veranstaltungen dabei sein. Außerdem sind die von uns angebotenen Kurse im Schwimmen, Rettungsschwimmen und Erster Hilfe für Mitglieder kostenlos.

Kinder durchlaufen in der Kinder- und Jugendgruppe verschiedene Abzeichenstufen: vom Seepferdchen bis zum Rettungsschwimmabzeichen.

Auch als passives Mitglied können Sie unser Engagement zur Bekämpfung des Ertrinkungstodes und die wichtige Jugendarbeit unterstützen!

Der schnellste Weg zur Mitgliedschaft führt über unsere Trainingsabende im Schwimmbad oder über einen Kurs im Rettungsschwimmen.

Die DLRG-Jugend

Die DLRG-Jugend ist integrierter Teil des Gesamtverbandes und in ihrer Selbstständigkeit öffentlich anerkannter Jugendverband. Die Jugend gibt sich ihre eigene Ordnung, wählt ihre Gremien unabhängig und verfügen über ihre finanziellen Mittel in eigener Verantwortung.

In der Jugendgruppe sind Jungen und Mädchen im Alter von 12 bis 27 Jahren aktiv. Neben dem regelmäßigen Training treffen sich die Jugendlichen zu gemeinsamen Aktivitäten. Neben der Aus- und Weiterbildung im Rettungsschwimmen und in Erster Hilfe stehen vor allem Spiel und Spaß bei den Aktivitäten im Vordergrund.

  • Zeltlager und Hüttenwochenenden
  • Spielen und Basteln
  • Volleyball
  • Ausflüge
  • Radtouren
  • Grillabende
  • Eislaufen
  • und vieles mehr.

Unser Angebot

Wir bieten:

  • Aufklärung über Gefahren am, im und auf dem Wasser (z.B. beim DLRG-Nivea-Kindergartentag)
  • Ausbildung zum sicheren Schwimmer
  • Kurse im Rettungsschwimmen
  • Kurse in Erster Hilfe und Sanitätsausbildung
  • Kurse im Schnorcheltauchen
  • ehrenamtlicher Wachdienst in den Freibädern Müllheim, Steinenstadt und im Hallenbad Neuenburg
  • sportliche Betätigung mit der Teilnahme an Wettkämpfen im Rettungsschwimmen
  • Aktive und abwechslungsreiche Freizeitgestaltung
  • Aqua-Fitness und Badepartys