Waldorfkindergarten Markgräflerland e.V.

Öffnungszeiten: 7.30 Uhr - 13.30 Uhr

Seit 1982 gibt es den Waldorfkindergarten Markgräflerland. Wir sind beheimatet in einem historischen Gebäude, von Garten umgeben, am Rande der ersten Erhebungen des Schwarzwalds. Wir führen zwei Hausgruppen und eine Waldgruppe, deren Platz sich unweit des Hauses befindet.

Wir wollen dem Kind zwischen dem 3. und 7. Lebensjahr helfen, den Körper gesund, die Seele stark und den Geist neugierig zu machen. Dies kann gelingen, wenn wir lebendiges Vorbild durch unser Tun, Singen und Sprechen sind. Dadurch entsteht ein Raum, in dem Zusammenhänge erlebt und nachvollzogen werden können.

In unserer Arbeit mit den Kindern ist es uns wichtig, eine behütete und sinnerfüllte Umgebung zu schaffen, die es den Kindern möglich macht, sich auf individuelle Art zu entwickeln und die Welt zu entdecken.

Die Gestaltung von Tag und Woche gliedert sich in wiederkehrende rhythmische Phasen von Aktivität und Ruhe, Aufnehmen und Verarbeiten. Das Kind kann neben dem freien Spiel in Haus und Garten in eine Vielfalt von angeleiteten Aktivitäten wie Malen, Arbeiten mit Wolle oder an der Werkbank, Singen, Fingerspiele, gemeinsames Bereiten der Mahlzeiten, das Erleben der Jahreszeitenfeste usw. eintauchen. Ein wöchentlicher Waldtag rundet unser Tun ab.

Die Waldgruppe erlebt das gesamte Jahr in der Natur im hüllenden Rhythmus der Elemente der Waldorfpädagogik.

Eine wichtige Grundlage unserer Arbeit bildet eine intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern, die uns besonders am Herzen liegt.