Freiburger Briefmarken-Sammler-Verein 1898 e.V.

Ortsgruppe Müllheim

Regelmäßiges Treffen:
Tauschabende mit Informationsaustausch jeden 2. Donnerstag im Monat

Do. 14.01.
Do. 11.02.
Do. 03.03.**
Do, 14.04.
Do, 12.05.
Do, 09.06.
Do, 14.07.
Do, 11.08.
Do, 08.09.
Do, 13.10.
Do, 03.11. **
Do. 08.12.
im Stadthaus Müllheim, Marktplatz 3, im Nebenzimmer
Beginn um 19:30 Uhr

**bereits am 1. Donnerstag im Monat!

Themen:
Sammlung von historischen Briefmarken (postfrisch / gestempelt)

A) Der altdeutschen Staaten (wie z.B. Bayern, Württemberg, Baden, Sachsen, Preußen)
B) Des Deutschen Reiches
C) Der anliegenden Staaten (neben D, B, DDR auch CH, Ö, F), z.T. auch darüber hinaus USA, Japan, China
D) Spezialitäten, wie Lochungen, Kehrdrucke, Dienstmarken
E) Ganzsachen (Briefe mit spez. Briefmarken und Stempelungen)
F) Die Mitglieder können teilnehmen an Rundsendungen mit Briefmarken und Ganzsachen aus vielen Ländern

Besuch von Vorträge und Ausstellungen zu den Themen

  • Stempelung von Briefmarken (Arten, Formen und Veränderungen)
  • Fälschungen bei Briefmarken, Stempel und Ganzsachen
  • Poster-Ausstellungen zu besonderen Themen (z. B. 1. Weltkrieg, 100-jähriges Gedenken, Entwicklung der Flugzeuge, Luft- und Raumfahrt und v. a. m.)
  • Kontakte zu Großtauschtagen, Regio- und Bundesausstellungen

Der Verein hilft bei der Beratung und Bewertung

  • Aussuchen und Anlegen von einem neuen Sammelgebiet
  • Bewertung von einzelnen Sammelstücken, Sammelalben und kompletten Sammlungen und Nachlässen
  • Mit technischen Geräten zur Messung von Lochungen, UV-Lampen und Wasserzeichen, sowie mit Spezialkatalogen zu Briefmarken

Besucher sind herzlich willkommen.